fsj

FSJ Helmut – Rau Schule (Grundschule)

Hi!

Ich bin Lukas und ich habe nach meinem Abitur für ein ganzes Jahr ein FSJ an der Grundschule in Mainhardt gemacht. Ich war vormittags in der Grundschule und auch im Kindergarten tätig und nachmittags ging es dann in die Ganztagesbetreuung. Zu meinen Aufgaben gehörte Hilfe und Unterstützung im Unterricht, Pausenaufsicht, Mithilfe im Deutsch Förderkurs, sowie Betreuung der Kinder in der Ganztagesbetreuung und im Kindergarten. Innerhalb der GTB hieß es dann auch neben Spiele spielen oder draußen Gruppen anzuleiten, den Kindern bei Fragen zu ihren Hausaufgaben zur Seite zu stehen.

Je nach deinen Stärken und Interessen kannst du dich auch selber persönlich in den Betreuungsalltag mit einbringen. Zum Beispiel beim Mittwoch – Quiz, bei Spielen sowohl drinnen als auch draußen. Mir selbst haben besonders sportliche Aktivitäten Freude bereitet, in der Sporthalle oder draußen auf dem Sportplatz.

Das FSJ hier an der Grundschule in Mainhardt hat mir sehr viel Spaß gemacht, es war eine schöne Zeit und ich kann es nur weiterempfehlen. Die Lehrer*innen, Kindergärtner*innen und das Team der Ganztagesbetreuung waren alle super nett und die Zusammenarbeit hat immer viel Spaß gemacht. Sie hatten immer ein offenes Ohr für mich und ich konnte mich bei Fragen immer an sie wenden. In meiner Zeit hier konnte ich viele neue wertvolle Erfahrungen sammeln, die mir in meiner Zukunft sicher behilflich sein werden.

Wenn auch du Lust bekommen hast, ein FSJ hier an der Grundschule zu starten dann melde dich jetzt!!!!


Hey!

Ich bin Anna-Lena und habe 2020 für 6 Monate ein FSJ in der Ganztagesbetreuung gemacht. Zu meinen Aufgaben gehörte es die Kinder nach der Schule zu empfangen, sie bei den Hausaufgaben zu unterstützen und natürlich auch immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme zu haben. Je nach deinen Interessen kannst du auch kreativ werden und kleine Workshops für die Kinder anbieten oder im wöchentlichen Quiz dein Wissen einbringen und das der Kinder erweitern. Mir persönlich hat es immer besonders Spaß gemacht kleine Spiele für die Abschlussrunde anzuleiten oder mir neue Bastelideen einfallen zu lassen. Da die Ganztagesbetreuung erst am Mittag anfängt, hast du die Möglichkeit Vormittags die Kinder im Unterricht zu begleiten und die Lehrer*innen zu unterstützen. Einen Vormittag pro Woche durfte ich sogar im Kindergarten mit anpacken.

Mir hat mein FSJ super viel Spaß gemacht und ich würde es auf jeden Fall genauso, wenn nicht sogar für ein ganzen Jahr, wieder tun! Mir wurde sehr viel Abwechselung und ein tolles Team geboten. Im Umgang mit Kindern habe ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln können, die mir für meinen Berufswunsch Lehrerin super behilflich sein werden.

Lust bekommen auf ein FSJ? Dann melde dich!

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation